Mustang Mach-E

DER NEUE FORD MUSTANG MACH-E. DAS VOLLELEKTRISCHE SUV.



Der neue Ford Mustang Mach-E vereint die Leidenschaft einer Ikone mit einer ganz neuen Form von Freiheit. Es wird Zeit, sich neu ins Autofahren zu verlieben.
Unser erstes vollelektrisches SUV, der Ford Mustang Mach-E, bietet imposanten Fahrspaß bei gleichzeitig beeindruckender Effizienz. Erleben Sie die Vorzüge eines Elektrofahrzeugs mit dieser einzigartigen Kombination. Übrigens: Bei privater Nutzung des Ford Mustang Mach-E als Firmenfahrzeug profitieren Sie von 0,25 % versteuerbarem geldwerten Vorteil**.


Der neue Ford Mustang Mach-E im Überblick:

Vollelektrisches SUV mit bis zu 610 km Reichweite***
Unterschiedliche Batteriekapazitäten zur Auswahl – mit Heck- oder Allradantrieb verfügbar
Digitaler Schlüssel
Zukunftsweisender Innenraum
Zusätzlicher Platz dank Front-Kofferraum
Staatlicher Umweltbonus von bis zu € 5.000,-


Gehen Sie jetzt mit uns den nächsten Schritt in Richtung Zukunft!



Finden Sie den Ford Mustang Mach-E, der zu Ihnen passt:


Mustang Mach-E
  • Navigationssystem inkl. Ford SYNC 4
  • 15,5" Touchscreen in der Mittelkonsole
  • 2-Zonen-Klimaautomatik
  • Sensico Kunstleder-Polsterung
  • Vordersitze beheizbar
  • LED-Scheinwerfer
  • 18" Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design
  • Diebstahl-Alarmanlage
  • Außenspiegel mit Toter-Winkel-Assistent
  • Induktive Ladestation für mobile Endgeräte
  • Digitaler Schlüssel (Phone as a key)
  • Schnellladefunktion mit einer Ladeleistung von bis zu 150 kW


Mustang Mach-E AWD
zusätzlich bzw. abweichend von MACH-E:
  • Dual-Elektromotor-Allradantrieb
  • 19" Leichtmetallräder im 5-Speichen-Y-Design
  • Multicolor LED Ambientenbeleuchtung
  • Bremssättel rot lackiert
  • Fahrer- und Beifahrersitz 8-fach elektrisch einstellbar
  • Matrix-LED Scheinwerfer mit Tagfahrlicht
  • Blendfreier Fernlichtassistent
  • Radkastenverkleidung in schwarz, glänzend
  • Außenspiegel in schwarz
  • Innenraum-Dekor mit roten Ziernähten
  • Pedalerie mit Aluminium-Auflagen


Mustang Mach-E GT
  • 360-Grad-Kamera
  • MagneRideTM Hochleistungsfahrwerk (adapiv)
  • B&O Soundsystem
  • 20" Leichtmetallräder
  • Dach in Kotrastfarbe schwarz
  • GT-Body-Styling-Kit
  • Heckklappe elektrisch, sensorgesteuert
  • Ford Performance Sportsitze vorne
  • Sportlenkrad mit Bezug in Wildleder-Optik
  • Radkastenverkleidung in Wagenfarbe





Digitaler Schlüssel.




Mit Hilfe der FordPass App* kann ein kompatibles Smartphone ganz einfach zum Autoschlüssel werden (zusätzlich zum herkömmlichen Autoschlüssel). Damit lässt sich das Fahrzeug aus der Ferne öffnen. Sollte das Smartphone nicht geladen oder zur Hand sein, lässt sich bei bestimmten Ford Modellen der Wagen auch über die Eingabe eines Codes direkt neben der Fahrertür aufschließen.

* Beim Herunterladen und Verwenden der FordPass App fallen ggf. SMS- und Datenübertragungskosten bei ihrem Mobilfunkanbieter an. FordPass-Funktionen können sich ändern.





Zukunftsweisender Innenraum.



Steigen Sie in den neuen Ford Mustang Mach-E ein und nehmen Sie Platz im Morgen.

So fühlt man sich nur im zukunftsweisenden Innenraum dieses Fahrzeugs: Intuitives, klares Design, großzügiges Platzangebot, hochwertige Materialien und digitale Screens sorgen für ein ganz neues Erlebnis.




Noch mehr Platz dank Front-Kofferraum.


Der Front-Kofferraum bietet zusätzlichen Stauraum und ist dabei noch einfach zu reinigen.

Da bei rein elektrischen Fahrzeugen zusätzlicher Platz im Motorraum frei wird, ergänzt der Front-Kofferraum diesen mit einem Volumen von bis zu 81 Litern. Er verfügt über Trennfächer, ist vollständig mit Kunststoff ausgekleidet und besitzt ein Ablaufventil. Dadurch lässt sich der Front-Kofferraum bei Bedarf sehr leicht mit Wasser reinigen und eignet sich so besonders für den Transport verschmutzter Sportausrüstung oder Schuhe.




Bis zu € 5.000,- Umweltbonus!



Beim Kauf eines Ford Mustang Mach-E profitieren Sie von bis zu € 5.000,- staatlichem Umweltbonus!

Der staatliche Umweltbonus wird beim Kauf bestimmter Ford Neufahrzeuge, die sich auf der Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge befinden, gewährt. Erfahren Sie mehr auf bafa.de








** Bei einem Bruttolistenpreis bis 60.000 Euro, darüber gilt eine 0,5 %-Besteuerung.
*** Bei voller Aufladung. Die nach dem WLTP-Verfahren (Worldwide Harmonised Vehicles Test Procedure) ermittelte rein elektrische Reichweite von bis zu 610 km gilt für eine verfügbare Konfiguration. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund unterschiedlicher Faktoren (Wetterbedingungen, Fahrverhalten, Fahrzeugzustand und Alter der Lithium-Ionen-Batterie) variieren.


Wir sind für mehrere bestimmte Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler.

Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. Die abgebildeten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspaketes. Nähere Informationen und Details zur Verfügbarkeit erhalten Sie bei uns.

*Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

*Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG:
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder angeboten werden oder unter www.dat.de erhältlich.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren.